Aktuelles


Rebecca-Juana Gerken und Nicholas Goldbeck

   auf Championats- u. Meisterschafts-Kurs

Wir sind sehr stolz auf unsere jungen Reiter Rebecca und Nicholas.

Rebecca ist Mitglied des Bundeskaders der Jungen Reiter. Wiederholt hat sie sich für das Bundeschampionat qualifiziert.

Diesmal mit Day of Glory4, eine 6- jährige Holsteiner Stute aus der familieneigenen Zucht ( Thomas Gerken), für das Bundeschampionat der 6-jährigen Vielseitigkeitspferde.

Nicholas ist im Perspektivkader des Kreispferdesportverband Stormarn. Dieser fördert talentierte Stormarner Junioren auf ihrem sportlichen Werdegang. Auch Nicho hat sich für das Bundeschampionat qualifiziert.

Mit „seiner“ – 6- jährigen – Deutschen Reitponystute Mica5, aus dem Zucht- und Pensionsstall Michalski, für das Bundeschampionat der Vielseitigkeitspony, Beide Teams machen sich auf vom 30.08.-.03.09.17 nach Warendorf.

Vom 14. – 17.09.17 wird Nicholas mit Mica an den Deutschen Meisterschaften der  Vielseitigkeitsponys teilnehmen.

Wir wünschen alles erdenklich Gute und drücken die Daumen.

2017_bundeschampionat

Nicho + Mica

===========================

Wir gratulieren unseren Kreismeistern 2017 ! ! !

Vizekreismeister in der Vielseitigkeit
Nickolas Goldbeck mit Mica

Vizekreismeister Dressur LK 5
Julia Pommerening mit Cara Donna

Vizekreismeister Dressur LK 3
Rebecca-Juana Gerken mit Sir Kamelot

Kreismeister Springen LK 5
Meike Möller mit For Liberty M

Kreismeister Abteilungswettkampf
Anne Willers mit Dicento Royal
Stefanie Prothmann mit Caruso
Berit Schierholz mit Delilah S
Kristina Keuchel mit Collin
betreut und vorgestellt von Kirsten Schierholz

===========================

Kreismeisterschaften 2017 – Kombinierter Abteilungswettkampf in Hoisdorf
Ein langes, aufregendes, anstrengendes und erfolgreiches Wochenende mit einer sehr harmonischen Stimmung und viel Freude liegt hinter uns.
Wir sind mit zwei Mannschaften der Reit- und Fahrgemeinschaft Bargfeld-Stegen  im Kombinierten Abteilungswettkampf bei den Kreismeisterschaften 2017 in Hoisdorf angetreten.
Beide Abteilungsdressuren der zwei Mannschaften liefen super und wurden mit den Noten 7,9 und 7,1 belohnt. Wir konnten uns damit an 1. und 3. Stelle in der Abteilungsdressur platzieren. Eine super gute Leistung! Ein großer Dank an die zahlreichen Vereinsmitglieder, die uns vom Rande aus begleitet und unterstütz haben. Das war große Klasse, dass Ihr alle dabei gewesen seid! Die Mannschaft 2 der Reit- und Fahrgemeinschaft Barfeld-Stegen hat sich zudem im Endergebnis mit den Einzelprüfungen und der Mannschaftsdressur den Kreismeistertitel 2017 um den Hans-Aurel Gedächnispokal erritten. Wahnsinn!
Es sind geritten für Bargfeld-Stegen 1:
Meike Möller mit For Liberty M
Antonia Lüdtke mit Baldomero
Regina Bohnsack mit Leopold
Mirijana Peschke mit Cassandro
Es sind geritten für Bargfeld-Stegen 2:
Anne Willers mit Dicento Royal
Stefanie Prothmann mit Caruso
Berit Schierholz mit Delilah S
Kristina Keuchel mit Collin
Beide Mannschaften wurden betreut und vorgestellt von Kirsten Schierholz.
Der zweite große Dank geht an alle aktiven Helfer, die beim Turnier dabei waren und uns super unterstütz haben und maßgeblich zu einem reibungslosen Ablauf beigetragen haben. Alle guten Dinge sind drei, daher der dritte Dank an alle Pferdebesitzer. Mit einem solchen Team freuen wir uns alle auf die nächsten Abteilungswettkämpfe!

2017_kreismeister

===========================


Liebe Vereinsmitglieder,

die eingeschränkte Nutzung des Springplatzes ist aufgehoben. Der Platz ist – so lange das Wetter es zulässt – für alle Vereinsmitglieder wieder dauerhaft geöffnet. Die Regeln zur Springplatznutzung bleiben selbstverständlich bestehen (Abäppeln, keine Stangen liegenlassen, Tor schließen nach dem Reiten). Wir bitten Euch, dies zu beachten.

Euer Vorstand

———————————————–

Regeln für die Springplatznutzung

  • Nach dem Springen werden alle Stangen vom Boden in die Auflagen zurückgelegt. Keine Stange darf auf dem Boden liegen bleiben!
  • Trabstangen können vor dem Springplatz auf der Vereinskoppel hingelegt werden, Stangen findet Ihr links neben dem Eingang zum Springplatz. Diese bitte auch wieder zurücklegen!
  • Das Tor wird nach dem Reiten stets geschlossen!
    Vielen Dank für Euer Verständnis
    Euer Vorstand

Sponsoren 

Horse Reitsport
Tierärztliche Praxis für Pferde Oberalster
Virbac Tierarzneimittel GmbH
Hufbeschlag Nico Kemper
Hufbeschlag Pierre Bubbers
Island Pferdehof Viereichen

bassewitz
loesdau_100kraemer_100
schierholz_100

Familie Schierholz
Familie Student
Grundstücksverwaltung Timm
Elektro Timm
Ralf Sandberg + Oliver Bandmann
Jana Bahlo

st_georg_100mein_pferd_100
lvmpferdeklinik
Logo-Glantz-Vollton.epslucky_horse
Drucktimms_partyservice
andresen

Familie Noack
Raiffeisenbank Bargteheide
Juliane Mußehl
S. + R. Martenka
DIE FUTTERKISTE Todendorf
Familie Pommerening

holzland_wulf

Edeka Wittorf, Sülfeld
Hans-Heinrich Hüttmann Landhandel
Wilhelm Krogmann
Tom Hapeof
Ehepaar Heichen

alsterkraftahrens_reitsport
olewo

———————————————–

Ein Hinweis sei uns an dieser Stelle gestattet: Wir betreiben diese Internetseite um andere Reiter aus der Region schneller informieren zu können. Es häufen sich jedoch die Aktivitäten verschiedener Anwälte, die Rechtsverstösse unsererseits feststellen und diese kostenpflichtig bei uns abmahnen. Daher bitten wir folgendes zu beachten: Mit der Abgabe einer Nennung zu einem Turnier oder einer Vereinsveranstaltung im weitesten Sinne (von Weihnachtsfeier, WBO-Turnier oder Ausritt bis Seminare) und / oder deren Teilnahme erklären sich die Teilnehmer uneingeschränkt damit einverstanden, dass davon möglicherweise Fotos oder Berichte in Print- oder Telemedien (Fernsehen / Internet) veröffentlicht werden, auf denen die betreffenden Personen abgebildet sind oder genannt werden. Eine unautorisierte Weitergabe oder Weiterverwendung durch Dritte kann unsererseits nicht ausgeschlossen werden – und ist hiermit auch eindeutig untersagt. Sollte ein fachkompetenter Rechtsvertreter einen Rechtsverstoss unsererseits feststellen, genügt eine Email an „vorstand@rufg-bargfeld.de“ um den Sachverhalt zu klären und ggf. zu beheben. Eine „freiwillige kostenpflichtige Rechtsberatung“ seitens eines Anwaltes ist nicht erwünscht und nicht erforderlich !

Seite drucken Seite drucken